2017: hallo, Ihr Lieben

Das Jahr hat kaum angefangen und schon hat man das Gefühl, man möchte ganz schnell ein Neues aufschlagen, wir leben in - sagen wir mal - interessanten Zeiten. Es nützt aber nichts, Trübsal zu blasen und Sorgen zu wälzen, besser man arbeitet dagegen mit Liebe, Farbenvielfalt, Mut und Toleranz. Da ich mich gedanklich trotzdem manchmal ganz weit weg wünsche, hab ich da mal was vorbereitet:  die ultimative Sternenflotte der Gute-Laune-Raumschiffe. Für Alle, die auch auf der Suche nach intelligenten Lebensformen da draussen sind...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ton und Tonkunst - dekorative Keramikunikate